Das praxisnahe Survival Buch

Das praxisnahe Survival Buch

(3 Kundenrezensionen)

9.90

Werden Sie mit diesem Survival Guide zum Überlebensprofi!

Sind Sie auf Krisen und Notsituationen vorbereitet? Sie entscheiden heute, wie gut Sie im Notfall versorgt sind: Überlassen Sie nichts dem Zufall! Um im Ernstfall am Leben zu bleiben, brauchen Sie mehr als einen Fluchtrucksack und eine Notration Wasser.

Ganz egal, ob zivile Krise oder Naturkatastrophe: Der Survival Guide hilft Ihnen mit handfesten Profitipps, im richtigen Moment einen kühlen Kopf zu bewahren. Vom Kurbelradio über die Beschaffung von Notnahrung mit einfachsten Mitteln bis zum unverzichtbaren Überlebenspaket und Survivalmedizin – mit diesem Ratgeber wissen Sie genau, was in lebensbedrohlichen Ausnahmesituationen zu tun ist.

Mit den vielfältigen Expertentipps aus dem Survival Guide sind Sie anderen im Fall ziviler Krisen schon heute einen Schritt voraus:

  • Erkennen Sie, welche Vorräte wichtig sind und wie Sie Ihre Nahrung ohne Strom zubereiten.
  • Bewahren Sie Dokumente sicher auf und haben Sie Ihre Finanzen in Krisensituationen voll im Griff.
  • Steigern Sie dank eines psychischen und physischen Ausgleichs Ihre Widerstandsfähigkeit in Gefahrensituationen.
  • Finden Sie mithilfe des Survival Guides nach der Krise schnell in die Normalität zurück.

Doch dieser Survivalratgeber bietet noch weitaus mehr. Mit seinen Expertentipps überleben Sie sogar den Kampf in der Natur ohne Probleme:

  • Finden Sie die richtige Survivalausrüstung für einen Aufenthalt in der Natur
  • Vorbereitung ist überlebenswichtig: Das müssen Sie wissen, bevor Sie losziehen, um in der Natur zu überleben
  • Überleben Sie dank Bushcrafting allein in der Wildnis als Selbstversorger

Notsituationen und zivile Krisen schienen bisher unwahrscheinlich, eine Pandemie kaum vorstellbar. Doch die jüngste Vergangenheit hat uns eines Besseren belehrt.

Handeln Sie „JETZT“ und bereiten Sie sich auf den Ausnahmezustand vor! Dieser Survival Guide hilft Ihnen beim Überleben!

3 Bewertungen für Das praxisnahe Survival Buch

  1. Kainz Karl und Barbara

    Als Corona zum ersten Mal in di die Medien kam, hat eine Lehrerin zu unserer Tochter schon davon gesprochen, legt euch ein paar Überlebensvorräte an. Damals habe ich es belächelt. Als der Erste Lockdown kam, bekam das Ganze eine andere Sichtweise.
    Jetzt beim zweiten Lockdown haben wir ins Umdenken angefangen.
    Was benötigt man? Was brauche ich? Hier im Buch steht das Wichtigste drinnen.
    Welche Vorräte notwendig sind und wie lange man auskommt.
    Hier am Land ist es ein weiter Weg bis zum nächsten Geschäft.
    Jetzt legen wir uns langsam einen Vorrat an der für 14 Tage reichen soll, denn wer weiß wie es weiter geht und wie die Leute auf alle weiteren Maßnahmen reagieren.
    Ich möchte, daß wir so gut wie möglich zu Hause durch kommen.
    Ob es der eine oder andere sinnvoll findet muss jeder selbst entscheiden, aber früher hatte man auch eine gut sortierte Vorratskammer und rannte nicht jeden Tag ins Geschäft.
    Der Autor hat uns sehr geholfen und man behält den Überblick.

  2. Birgit Veith

    Zu Beginn dieses interessanten Buches findest Du die Folgen von drei verschiedenen Katastrophen aufgezeigt. Dann wird gefragt, was wir wirklich brauchen. Dazu werden Tipps zu den Themen Vorräte, Wärme, Licht Dokumentenaufbewahrung und Finanzen gegeben. Außerdem wir empfohlen, eine gefüllte Hausapotheke und eine Notfalltasche zu haben. Dann wir der Tipp gegeben, Brandschutzmaßnahmen vorzunehmen und das Selbstbewusstsein zu stärken. Auch für die Zeit der Krise gibt es Vorschläge: Du solltest Dich immer gut informieren und für einen mentalen Ausgleich sorgen. Auch bekommst Du Ideen für den körperlichen Ausgleich und wie Du den Alltag gut bewältigen kannst. Anschließend wird beschrieben, wie Du nach der Krise wieder zum Alltag zurück kehren kannst. Im zweiten Teil des Buches wird ausführlich beschrieben, wie Du in der Wildnis überleben kannst. Zum Schluss liest DU, was Du alles in einen optimalen Rucksack tun solltest.

  3. Uwe

    Der Autor stellt richtigerweise die psychische Vorbereitung und Stabilisierung in einem gegebenen Umfeld in den Vordergrund. Die Ausrüstungsbeschreibung ist gut als Grundorientierung und letztendlich in dem Umfang bezahlbar und tragbar. Leider wurde komplett auf Schematas und andere Formen der Illustration bei Bauanleitungen verzichtet. Es gibt auch kleine Ungenauigkeiten. Das mitdenkende Übernachten im Wald ohne Zelt ist in D durchaus möglich.

Die gezeigten Bewertungen sind ein Auszug der Amazon Bewertungen.