Nähen lernen für Anfänger

Nähen lernen für Anfänger

(3 Kundenrezensionen)

9.90

Nähen lernen für Anfänger – Wie Sie im Handumdrehen individuelle Meisterwerke aus Textil erschaffen und mühelos zum Näh-Profi werden!


Wollen Sie Ihre eigenen wunderschönen Kleidungsstücke oder originellen Accessoires nähen, anstatt sie zu kaufen? Suchen Sie ein neues Hobby, bei dem Sie sich kreativ ausleben können? Möchten Sie in der Lage sein, kaputte oder unpassende Kleidung selbst zu reparieren oder anzupassen?

Dann haben Sie jetzt das perfekte Buch gefunden! Mit den leicht verständlichen Schritt-für-Schritt Anleitungen und den genialen Praxistipps aus diesem Ratgeber können Sie als Anfänger oder Wiedereinsteiger schon bald Ihre neuen Lieblings-Kleidungsstücke selbst anfertigen!

  • Overlock, Coverlock, Heftstich: Die wichtigsten Grundbegriffe für einen reibungslosen Einstieg in die faszinierende Welt des Nähens
  • Zubehör und Stoffe: Mit dieser Grundausstattung, den hilfreichen Utensilien und den passenden Stoffen steht Ihrem Näh-Erfolg nichts mehr im Weg
  • Nähmaschine oder Handstich: Die verschiedenen Techniken und Sticharten im Überblick und was Sie bei der Auswahl Ihrer neuen Nähmaschine beachten sollten
  • Ultimative Anfängertipps: Vom einfachen Einfädeln, über die Vorbereitung der Stoffe bis hin zum Auftrennen falscher Nähte – hier finden Beginner alles, was sie wissen müssen!
  • 10 erprobte DIY‘s: Inspirierende Nähideen mit einfachen Anleitungen und Schnittmustern für Kleidung oder nützliche Utensilien– hier ist für jeden Geschmack etwas dabei!

Egal welche Motivation Sie haben – ob Sie ein neues Hobby finden möchten, Geld sparen wollen, oder die ausbeuterische Kleidungsindustrie nicht mehr unterstützen möchten: Mit diesem Nähbuch werden Sie schon bald die Kunst des Nähens beherrschen!

Selbstverständlich eignen sich Ihre selbstgemachten Textilien auch als einfallsreiche und persönliche Geschenke für jeden Anlass!

Sichern Sie sich jetzt diesen ultimativen Ratgeber zum Thema Nähen lernen und starten Sie noch heute Ihre eigene kleine Modelinie!

3 Bewertungen für Nähen lernen für Anfänger

  1. Püppi123

    Ich nähe so für mich selbst,als Hobby schon viele Jahre.Denn mir macht es Spaß,aus alter Kleidung,neue Designs zu kreiren…doch das ist alles andere als professionell.Das hat mir selber bisher auch immer so ausgereicht,doch da ich immer mehr Anfragen vom Umfeld bekomme,ist jetzt daraus ein kleiner Nebenverdienst geworden.Um auch Qualität liefern zu können,hab ich mir vor ca. 3 Wochen dieses Buch geholt.Ich bin erstaunt,was ich alles in den 3 Wochen lernen konnte und es war auch nicht schwer zu verstehen,denn genau das waren meine Bedenken.Es wird wirklich alles verständlich für Anfänger erklärt,so das es jeder verstehen wird,der Interesse am Nähen hat.Mit dem Grundkurs,konnte ich in wenigen Schritten lernen,sauberer und qualitativer zu arbeiten.Hier bekommt man einen Einblick darüber,welche Grundausstattung und Nähzubehör vorhanden sein sollte,Übersicht aller Stoffarten,Nahtformen,Informationen zu Schnittmuster,verschiedene Handstiche und Sticharten,wie man die eigenen Anforderungen der richtigen Nähmaschine ermittelt und noch soooo vieles mehr.Die Nähideen,Tipps und Techniken haben mich auch sehr inspiriert!

  2. chris

    Nähen wird heutzutage wieder modern. Man kann alte Kleidung umnähen oder aus den Stoffen etwas Neues nähen. Vorhänge, Tischdecken etc. habe ich immer schon selbst genäht, dann aber gute 30 Jahre pausiert.
    Zum Auffrischen meiner Nähkenntnisse bzw. für mein Verständnis der mittlerweile geänderten Technik habe ich mir dieses Buch besorgt. Viel Neues für mich, klasse finde ich das einleitende Fachbegrifflexikon. Auch wenn ich vieles davon schon weiß, waren mir Begriffe wie die „Hebamme“ oder Overlock / Coverlock neu. Bei den beiden letzteren Begriffen handelt es sich um Nähmaschinentypen, die ich bis jetzt gar nicht kannte, die das Nähen aber sehr erleichtern können – wenn man weiß, wie man damit umgeht. Auch das wird im Buch genau beschrieben, so dass man für sich entscheiden kann, welche Nähmaschine man sich zulegen möchte.

    Die Übersicht über die einzelnen Stoffarten ist klasse, da auch erklärt wird, wofür er am besten einsetzbar ist und worauf man achten sollte. Es gibt die Überkategorien Webware und Maschenware. Zu zweiterer zählen Stoffe wie Jersey oder Nickisamt. Auch weitere Stoffarten werde besprochen, die sich in keine der beiden Kategorien einordnen lassen, z.B. Filz, Loden oder Leder. Die verschiedenen Sticharten für das Nähen mit der Hand werden erklärt. Dass es sogar für die unterschiedlichen Einsätze eigene Nadeln bei der Nähmaschine gibt, war mir neu -ich habe mich niemals getraut, die auch nur anzufassen – geschweige denn, zu wechseln.

    Hilfreiche Tipps für Anfänger oder Wiedereinsteiger wie mich und Ideen, was man als Näh-newbie mit wenig Aufwand machen kann (z.B. Loopschal, Mundschutz, Handytasche etc.) inkl. Nähanleitungen, nehmen die Angst vor der Maschine 😉

  3. Cyber2020

    In diesem Buch lesen vor allem Anfänger, besonders im Kapitel Näh-ABC, und im Kapitel Nähzubehör bzw. im Kapitel Übersicht aller Stoffarten, was Anfänger beim Thema Nähen beachten sollten. Es werden auch Tipps gegeben für die richtige Nähmaschine, ob mit Handstich oder Nähmaschine genäht werden sollte. Auch zum Schnittmuster werden Tipps gegeben. Besonders gut haben mir die Nähideen für Anfänger gefallen.

Die gezeigten Bewertungen sind ein Auszug der Amazon Bewertungen.