Angststörungen und Panikattacken

Angststörungen und Panikattacken

(3 Kundenrezensionen)

13.90

Ein Leben ohne Angst und Panik – Wie Sie Ihre Ängste verstehen, effektiv besiegen können und endlich wieder sorgenfrei und unbeschwert leben

Leiden Sie häufig unter Panikattacken, die Sie in Ihrer Handlungsfähigkeit massiv einschränken und erstarren lassen? Rauben Ihnen Angststörungen Ihre Lebensqualität und Ihre Lebensfreude? Wollen Sie nicht länger das Gefühl haben, Ihren negativen Emotionen einfach ausgeliefert zu sein?

Dann wird dieses Buch Ihnen ein ganz neues Lebensgefühl geben! Besiegen Sie Ihre Ängste mithilfe effektiver Techniken aus der positiven Psychologie ein für alle Mal! Egal ob Angst vor Krankheiten (Hypochondrie), Trennungsschmerz, soziale Phobie oder Verlustängste: Mit den smarten Erfolgsstrategien aus diesem praxisnahen Ratgeber können Sie Ihre Angststörungen besiegen und müssen sich nicht länger von Ihnen beeinträchtigen lassen!

  • Erkennen Sie die Auslöser Ihrer Panikattacken, bevor diese Sie überhaupt beeinflussen können
  • Verstehen und lösen Sie innere Blockaden und Traumata aus Ihrer Kindheit und überwinden Sie so Ihre Ängste dauerhaft
  • Befreien Sie sich langfristig aus negativen Gedankenspiralen und entwickeln Sie eine optimistische Grundhaltung
  • Entdecken Sie mit Entspannung und Achtsamkeit Ihren persönlichen Ruhepol und sorgen Sie für Ihre seelische Gesundheit
  • Werden Sie Tag für Tag zuversichtlicher, mutiger und unbeschwerter und lassen Sie Ihre Sorgen und Unsicherheiten der Vergangenheit angehören

Angst ist ein Schutzmechanismus, der uns vor lebensbedrohlichen Gefahren beschützt und ohne denen die Menschheit nicht überleben könnte. Extrem ausgeprägte Ängste allerdings können uns nicht nur einschränken, sie können auch unsere Psyche gefährden und damit ein existenzielles Risiko darstellen!

Warten Sie daher nicht länger und sichern Sie sich noch heute das Buch, mit dem Sie Ihren Ängsten endlich den Kampf ansagen können!

3 Bewertungen für Angststörungen und Panikattacken

  1. Monika 27 Guse

    Angst ist ein schlechter Ratgeber.
    Ich leide schon seit längerem an Angst Attacken, und versuche sie in den Griff zu bekommen.
    In Panik versetzt mich alles was neu ist und ich nicht kenne. Vor einigen Jahren, bekam ich schon Panik alleine bei dem Gedanken nur in einen Fahrstuhl steigen zu müssen.
    Das mit dem Fahrstuhl, habe ich einigermaßen im Griff. Ich habe mir das Buch gekauft um zu verstehen wo die Ursache des ganzen Sitzt.
    Ich habe auch um Personen in meinem Umfeld Angst, das ihnen was passieren könnte.
    Ich möchte mit diesem Ratgeber, raus aus dieser Angst Falle, um mir nicht stets und ständig Sorgen oder Angst haben zu müssen.
    Ich habe mit Entspannungsübungen begonnen und werde mal sehen was es mir bringt.
    Es ist immer einen Versuch Wert!

  2. Stefania

    Meine erste Panikattacke bekam ich mit 16 Jahren, aber ich hatte keine Ahnung, dass es sich um Panik handelt. Also dachte ich zunächst an körperliche Krankheiten. Sie traten immer häufiger auf und ich fühlte mich immer hilfloser. Bis ich eine Frau traf, die jetzt meine Freundin ist, die meinte sie hätte Panikattacken und es würde sich wie bei mir äußern. Von da an hatte meine Angst und Panik einen Namen. Seit Jahren kämpfe ich nun ganz tapfer dagegen an. Es geht mal besser und mal schlechter. Ich lese ganz viel darüber und ganz besonders gefällt mir, dass ich mich so verstanden fühle. Ich finde das Buch sehr verständnisvoll geschrieben und vor allem finde ich es logisch in sich aufgebaut. Ganz gut gefällt mir auch, dass ich es als absoluter Laie gut verstehe. Vor allem gibt es mir die Hoffnung die Attacken komplett in den Griff zu bekommen.

  3. Isabell

    Viele Menschen, die unter Ängsten und Panikattacken leiden, neigen zu ständigen Grübeln über mögliche Gefahren im Alltag, dieses macht aber vieles nur noch schlimmer als es schon ist. Ich habe ein Beispiel dafür auf Arbeit und es ist nicht immer einfach mit ihr.
    Das Buch hier kann helfen endlich von den Gedanken loszulassen und im Alltag mehr zu entspannen.
    Die Tipps und Übungen lassen sich gut in den Alltag integrieren und orientieren sich an der Praxis. Hiermit kann man sich gut in dieses Thema einlesen und bekommt als Betroffener gute und vor allen hilfreich Tipps um endlich entspannter durch das Leben zu gehen und für Menschen die nicht betroffen sind die erhalten einen Einblick in die Gefühlswelt der Betroffenen ganz ohne Fachchinesisch was man nicht verstehen.
    Ein schönes Buch für alle die sich für dieses Thema interessieren.

Die gezeigten Bewertungen sind ein Auszug der Amazon Bewertungen.